Hochzeit Julia


Die liebe, schöne Julia habe ich letztes Jahr auf einer Hochzeitsmesse kennengelernt. Wir haben uns dort schon super lange unterhalten und sie erzählte mir, dass sie zu ihrer Hochzeit uuuunbedingt eine Fake-Irokesen-Frisur tragen will.

Ja mega, dachte ich mir, mal was ganz anderes ;-) Da freu ich mich!

Als Julia dann bei der Probe bei mir war, hatten wir so viel Spaß zusammen und die ganze Zeit nur gelacht und gequatscht.

Ok - ein bisschen gearbeitet haben wir auch ;-D

Da sie ja schon zu 10000% wusste, welche Frisur sie tragen wollte, haben wir dann das Makeup auch ein bisschen intensiver gestaltet und schöne dunkle Smokey-Eyes mit Nude-Lippen. So, dass wir einen harmonischen Look aus Frisur, Makeup, Blumen, Kleid etc. gestaltet haben.

Sie sah unheimlich gut aus!!!!

Am Hochzeitsmorgen, bin ich zu Julia nach Offenbach gefahren und sie war schon morgens früh genauso fröhlich drauf, wie ich sie auch bei der Probe kennengelernt habe.

Ich empfinde es immer als einen der tollsten und spannendsten Momente, wenn ich meine Braut dann komplett fertig die Wohnung verlassen sehe - so strahlend und glücklich!

Liebe Julia, tausend Dank, dass du mir dein Vertrauen geschenkt hast und ich dein Hochzeitsstyling übernehmen durfte.

Du warst eine mega coole, lockere und wunderschöne Braut!!!


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen